Sachverst. Gutachten zu Baumängeln und -schäden

— Unabhängige und zertifizierte Bausachverständige für fachspezifische Gutachtenerstellung —

Baumängel werden i.d.R. durch konstruktive, planerische oder handwerkliche Ausführungsfehler, minderwertige Materialien oder falsches Nutzerverhalten verursacht.
Bauschäden entstehen sowohl durch äußere Einflüsse, als auch in Folge von Mängeln. Sie können im Extremfall zum Totalschaden des Gebäudes oder zu Gesundheitsgefährdungen- wie z.B. bei Schimmelbefall- führen.
Um die Ursache für die Mängel/Schäden zu ermitteln ist die Erstellung eines detaillierten Gutachtens mit Überprüfung zur DIN-gerechten und den Regeln der Bautechnik entsprechenden Ausführung der Arbeiten erforderlich. Bei Bedarf können laboratorische Analysen erstellt werden.
Die Erstellung eines Bau-Schadensgutachtens ist nicht nur im Streitfall, sondern auch vor dem Erwerb von Gebäuden oder Wohnungen sinnvoll.
Jedes Gebäude ist ein Unikat und erfordert ein dem Schadensbild angepasstes Sanierungskonzept. Dieses kann für das jeweilige Objekt umfassend und fachgerecht ausgearbeitet werden.

BIAG-Mitglieder

Zertifizierter Sachverständiger, Architekt

Dr.-Ing. Volker Drusche

Amselweg 3
99423 Weimar

Zertifizierter Sachverständiger

Dipl.-Ing. Frank Lindemann

Lola-Fischel-Str. 9a
30173 Hannover

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Dipl.-Ing. Architekt Jürgen Persch

Neue Bahnhofstraße 9-10
10245 Berlin

Zertifizierter Sachverständiger

Dipl.-Ing. Joachim Sichma

Siemensstraße 14
31535 Neustadt a. Rbge.

Zertifizierter Sachverständiger

Dipl.-Ing. Ramon Wettstein

Baumgartenstraße 113
34130 Kassel